Zauberspray (Universalreiniger) selbst herstellen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ohne Palmöl – tierleidfrei –  günstig

Wer auf Palmöl verzichten will und zudem einen guten, günstigen und tierleidfreien Universalreiniger sucht, kann diesen ganz einfach selbst herstellen. Er ist bekannt als "Zauberspray" und wird aus Zutaten hergestellt, die jeder in der Küche hat.

Die Herstellung geht mit einem Thermomix® sehr schnell. Diejenigen die keinen besitzen können auch jede andere Küchenmaschine oder einen Handmixer verwenden.

Den Universalreiniger kann man in der Küche, im Bad oder oder auch zum Bodenwischen verwenden. Er entfernt Fett und Kalkspuren auf Fließen, lässt Edelstahl wie neu erstrahlen und reinigt schonend Cerankochfelder. Er reinigt Armaturen aus Chrom, Fliesenfugen, Toilette, Badewanne, Waschbecken, Dusche, Geschirrspüler, Backofen, Edelstahlspülen, Edelstahltöpfe u.v. m. Zudem ist der Reiniger umweltschonend und preiswerter als jeder handelsübliche Universalreiniger, dank der einfachen Zutaten und man spart Verpackungsmüll. 

Zutaten

Die Mengen ergeben insgesamt zwei Liter Reiniger. Wenn Sie das Rezept erst einmal testen möchten, können Sie die Mengen dementsprechend halbieren oder vierteln.

  • 30 g Waschsoda (z.B. von Heinemann – alternativ 75 g Kristallsoda)
  • 50 g Bio-Spülmittel (z. B. von memo - ohne Palmöl!)
  • optional 20-30 Tropfen ätherisches Eukalyptus-Öl oder ein anderes ätherisches Öl Ihrer Wahl
  • 60 ml 25-prozentige Essigessenz (z. B. von Surig). Alternativ 300 ml 5-prozentigen Tafelessig
  • 1,75 L Wasser (bei Tafelessig nur 1,5 L Wasser verwenden)

Zauberspray im Thermomix® herstellen

Unter Thermomix-Besitzern ist dieses Zauberspray inzwischen sehr beliebt, denn die Herstellung mit eingebauter Waage, Rührwerk und Kochfunktion ist sehr einfach.

  1. 30 g Reine Soda (75 g Kristallsoda) im Thermomix abwiegen
  2. 250 ml Wasser dazu geben
  3. 3 Minuten Stufe 0,5 bei 100° C aufkochen lassen
  4. 50 g Spülmittel und ätherische Öle hinzugeben
  5. 5 Sekunden Stufe 4 verrühren
  6. 60 ml Essigessenz oder 300 ml Tafelessig dazu geben. Mit Wasser auf zwei Liter auffüllen.
  7. 5 Sekunden Stufe 4 verrühren.

Fertig ist der Universalreiniger. Um den Reiniger als Zauberspray zu benutzen einfach in eine handelsübliche Sprühflasche füllen. den Rest in eine gebrauchte Flasche eines alten Reinigers oder Glasflasche.

Zubereitung ohne Thermomix® herstellen

  1. Sie benötigen dazu benötigst einen ausreichend großen Topf und einen großen Schneebesen oder Handrührgerät.
  2. 30 g Reine Soda (75 g Kristallsoda) mit 250 ml Wasser in den Topf geben, umrühren und kurz aufkochen lassen.
  3. Topf von der Herdplatte nehmen
  4. 50 g Spülmittel und ätherische Öle hinzugeben und umrühren
  5. 60 ml Essigessenz oder 300 ml Tafelessig dazu geben und verrühren
  6. 1,5 bis 1,75 L Wasser dazu geben und alles gründlich mischen.
  7. Den fertigen Reiniger in gebrauchte Haushaltsreiniger-Flaschen oder Glasflaschen abfüllen.

Anwendung des Zaubersprays

Die Flaschen beschriften um Verwechslungen zu vermeiden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Den Reiniger vor Gebrauch immer gut schütteln.

Wenn Sie den Reiniger als Spray verwenden, einfach die zu reinigenden Flächen einsprühen und mit einem Lappen abwischen. Bei starker Verschmutzung zuvor ein paar Minuten bis zu einer halben Stunde einwirken lassen. Der Reiniger wirkt stark entfettend deswegen sollten Sie Gummihandschuhe tragen.

 

Zurück zum Vegan-Blog

Drucken