Deutscher Tierschutzbund

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. besteht seit dem Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine in Deutschland. Heute sind dem Deutschen Tierschutzbund e.V. 16 Landesverbände mit insgesamt mehr als 750 örtlichen Tierschutzvereinen und über 500 vereinseigenen Tierheimen angeschlossen. Damit ist der Deutsche Tierschutzbund e.V. Europas größte Tier- und Naturschutzdachorganisation.

Geleitet wird unsere Organisation von einem Präsidium, an dessen Spitze der derzeitige Präsident Herr Thomas Schröder steht. Unsere Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Bonn, von wo aus die Mitgliederbetreuung koordiniert wird. Hier befindet sich auch die Pressestelle, bei der sich die Medien über Tierschutzfragen informieren können.

Daneben gründete der Deutsche Tierschutzbund e.V. 1986 die Akademie für Tierschutz, die ihren Sitz in Neubiberg bei München hat. Die Akademie ist Ausbildungsstätte, Diskussionsforum und Forschungsstätte. Hier können sich interessierte Bürger über Tiere und Tierschutz, z. B. die richtige Haltung eines Haustieres, informieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erforschung alternativer Versuchsmethoden zur Vermeidung von Tierversuchen. Zugleich versteht sich die Akademie als Ausbildungsstätte, in der für haupt- und ehrenamtliche Tierschützer ein umfangreiches Seminarprogramm besteht.

Adresse

  • Straße: In der Raste 10
  • PLZ: 53129
  • Stadt: Bonn

Kontakt

  • Tel.: (0228) 60 49 60
  • Fax: (0228) 60 49 640
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Teilen

Routenplaner