Artikel mit den Tags: Biosprit Palmöl

Mit Palmöl fliegen? Nein danke!

Petition von Rettet den Regenwald

Mit Palmöl fliegen? Nein danke!

Die Luftfahrtbranche will weiter kräftig wachsen und sogar „klimaneutral“ fliegen. Verwirklicht werden soll dieses moderne Wunder mit Biosprit. 2050 soll Biosprit 50% des Treibstoffbedarfs der Branche decken, das entspricht sage und schreibe 285 Millionen Tonnen Biokerosin pro Jahr, rechnet die Internationale Luftfahrtagentur (ICAO) der Vereinten Nationen (UN) vor.

Finanziert werden soll das mit staatlichen Programmen, Subventionen und steuerlichen Anreizen. Woher die Unmengen an Biosprit kommen sollen, lässt die ICAO hingegen lieber unbeantwortet. Dabei ist es offensichtlich, worauf die Luftfahrtindustrie abzielt: Palmöl, das billigste und am meisten produzierte Pflanzenöl auf dem Weltmarkt.